• Schulhefte

Schulhefte

Seit dem Jahr 1999 bieten wir Schulhefte mit gebrandeten Umschlagseiten bundesweit an Schulen an. Die Idee und das Konzept kommt aus England von der Firma Jazzymedia mit der wir kooperieren. Die vier Umschlagseiten kann der Kunde fast beliebig branden und die Innenseiten enthalten die typischen Schullineaturen. Die Schulhefte gibt es in den Formaten DIN A6, DIN A5 und DIN A4.

Grundschulhefte / busybooks

Unsere gesponserten und auf dem Umschlagseiten gebrandeten Schulhefte für Grundschüler nennen wir busybooks. Diese erscheinen im Format DIN A5 mit den typischen deutschen Schullineaturen in den Innenseiten. Hierbei kann der Kunde zwischen einem exklusiven Heft und der Belegung von einzelnen Umschlagseiten eines zwei Mal Jahr erscheinenden Grundschulheftes für bis zu vier verschiedene Umschlagkunden. Die Hefte können über die Wahl der Lineatur und Vorgabe auch nur an einzelne Jahrgänge – zum Beispiel Erstklässler oder nur 4. Klassen verteilt werden.

Grundschulhefte

Blöcke / collegeblock

Das Konzept der gesponserten Hefte/ Blöcke in Schulen kommt aus England. Erste werbefinanzierte Schulhefte wurden dann auch 1999 aus Bottrop an deutsche Schulen versendet. Der Kunde kann Werbung auf den Umschlagseiten von Schulblocks mit normaler deutscher Schullineatur buchen. Die Blocks gibt es für für weiterführende Schulen und Berufsschulen. Der Kunde kann neben dem Umschlag auch auf den Innenseiten werben. Die Umschlagseite kann der Kunde relativ frei von Vorgaben gestalten. Das Medium eignet sich auch gut in Kombination mit Samplings. Die Schulblöcke (collegeblocks) als Werbemedium richten sich besonders an die älteren Schüler (SEK 2) die in der Regel auch keine Schulhefte einsetzen. Der Kunde kann auf dem Umschlagseiten als Beilage und auf den Innenseiten werben.

Collegebook